Angebote zu "Versicherungsrecht" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Texte zur betrieblichen Altersversorgung 2019
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sammlung Texte zur betrieblichen Altersversorgung 2019 bietet Ihnen in zusammengefasster und handlicher Form die wichtigsten aktuellen Rechtsvorschriften und Gesetzesänderung.Aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung heraus hat das Herausgeberteam Dr. Henriette Meissner, Margret Kisters-Kölkes und Frank Wörner eine Auswahl von wesentlichen Rechtsvorschriften zusammengefasst, die Ihnen bei der erfolgreichen bAV-Beratung ein wichtiger Begleiter sein können.Was hat sich in der Neuauflage geändert?Das zum 01.01.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz mit der Möglichkeit, reine Beitragszusagen und Optionssysteme über Tarifverträge umzusetzen, hat u.a. die steuerliche Förderung ausgeweitet, welche durch das Jahressteuergesetz (umbenannt in Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 11.12.2018) teils korrigiert, teils auch erweitert wurde.Wesentliche Änderungen im Versicherungsrecht hat es auch durch die Umsetzung der EbAV-II-Richtlinie gegeben. Diese Regelungen gelten seit dem 13.01.2019 und betreffen auch die bAV. So wurden in die 234k ff. VAG umfassende Informationspflichten aufgenommen.Auch die Rechtsprechung des BVerfG zur Beitragspflicht von privat fortgeführten Direktversicherungs- und Pensionskassenversorgungen (BVerfG, 06.09.2010 – 1 BvR 739/08 –, 28.09.2010 – 1 BvR 1660/08 –, 27.06.2018 – 1 BvR 100/15, 1 BvR 249/15 –) hat zu gesetzlichen Änderungen geführt ( 229 SGB V). Hierzu wurde durch ein Rundschreiben der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger klargestellt, dass die gesetzliche Neuregelung auch für den Pensionsfonds gilt.Das ultimative Handwerkszeug für die Beratung und Abwicklung der bAVFür Versicherungsvermittler, die sich auf das komplexe Arbeitsgebiet bAV-Produkte spezialisiert haben, bietet die Textsammlung eine praktikable und übersichtliche Arbeitsgrundlage, in der die wesentlichen Rechtsvorschriften und Gesetzesänderungen zusammengefasst werden. Aber auch für Arbeitgeber, Lohnbuchhalter oder Mitarbeiter von Versicherungsgesellschaften eignet sich das Nachschlagewerk, um bei der Abwicklung der bAV alle relevanten Rechtsgrundlagen im Blick zu behalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Texte zur betrieblichen Altersversorgung 2020
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sammlung Texte zur betrieblichen Altersversorgung 2020 bietet Ihnen in zusammengefasster und handlicher Form die wichtigsten aktuellen Rechtsvorschriften und Gesetzesänderung.Aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung heraus hat das Herausgeberteam Dr. Henriette Meissner, Margret Kisters-Kölkes und Frank Wörner eine Auswahl von wesentlichen Rechtsvorschriften zusammengefasst, die Ihnen bei der erfolgreichen bAV-Beratung ein wichtiger Begleiter sein können.Was hat sich in der Neuauflage geändert?Das zum 01.01.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz mit der Möglichkeit, reine Beitragszusagen und Optionssysteme über Tarifverträge umzusetzen, hat die steuerliche Förderung ausgeweitet. Diese steuerliche Förderung wurde teils korrigiert, teils auch erweitert durch das Jahressteuergesetz (umbenannt in Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 11.12.2018).Aufgrund des Betriebsrentenstärkungsgesetzes haben auch die Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger zu den gesetzlichen Neuregelungen Stellung genommen. Dieses Schreiben vom 21.11.2018 ist in die Textsammlung aufgenommen worden.Wesentliche Änderungen im Versicherungsrecht hat es durch die Umsetzung der EbAV-II-Richtlinie gegeben. Diese seit dem 13.01.2019 geltenden Regelungen betreffen auch die bAV. In die 234k ff. VAG wurden umfassende Informationspflichten aufgenommen.Auch die Rechtsprechung des BVerfG zur Beitragspflicht von privat fortgeführten Direktversicherungs- und Pensionskassenversorgungen (06.09.2010 - 1 BvR 739/08 -, 28.09.2010 - 1 BvR 1660/08 -, 27.06.2018 - 1 BvR 100/15, 1 BvR 249/15 -) hat zu gesetzlichen Änderungen geführt ( 229 SGB V). Hierzu wurde klargestellt, dass die gesetzliche Neuregelung auch für den Pensionsfonds gilt.Das ultimative Handwerkszeug für die Beratung und Abwicklung der bAVFür Versicherungsvermittler, die sich auf das komplexe Arbeitsgebiet bAV-Produkte spezialisiert haben, bietet die Textsammlung eine praktikable und übersichtliche Arbeitsgrundlage, in der die wesentlichen Rechtsvorschriften und Gesetzesänderungen zusammengefasst werden. Aber auch für Arbeitgeber, Lohnbuchhalter oder Mitarbeiter von Versicherungsgesellschaften eignet sich das Nachschlagewerk, um bei der Abwicklung der bAV alle relevanten Rechtsgrundlagen im Blick zu behalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Kraftfahrtversicherung
183,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der traditionsreiche, umfassende graue Kommentar zu den Rechtsfragen rund um die Kraftfahrtversicherung wird in einer vollständigen Neubearbeitung von einem erfahrenen Autorenteam vorgelegt. Vorteile auf einen Blick - wissenschaftlich fundierte, zugleich aber praxisorientierte Gesamtkommentierung der AKB - Kommentierung einschlägiger Nebengebiete - erstklassige Autoren; einer der Autoren hatte die Federführung in der Arbeitsgruppe, die die AKB 2008 erstellt hat Zur Neuauflage Die vollständig neu bearbeitete 18. Auflage bringt eine umfassende Erstkommentierung der neuen AKB 2008, daneben der korrespondierenden Normen aus dem VVG 2008 ( 113 bis 124) sowie der 3 bis 5 Pflichtversicherungsgesetz. In Sonderbereichen werden die Tarifbestimmungen sowie die Sonderbestimmungen für Handel und Handwerk, die Unfälle mit Auslandsbezug anhand einschlägiger Stichwörter gegliederter Überblick zum Schadensersatzrecht erläutert. Zu den Autoren Prof. Dr. Karl Maier ist am Institut für Versicherungswesen der Fachhochschule Köln u.a. mit dem Lehrgebiet Kraftfahrt, Unfall und Rechtsschutzversicherung tätig und gilt als einer der profiliertesten Hochschullehrer im Versicherungsrecht. Die Mitautoren sind langjährig erfahrene Praktiker aus dem Bereich der Rechtsanwaltschaft und der Versicherungswirtschaft, die sich, teilweise ausschliesslich, mit Fragen des Kraffahrtversicherungsrechts befassen. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Gerichte, Fachinstitute und den gesamten Bereich der Kfz-Versicherung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Kraftfahrtversicherung
121,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der traditionsreiche, umfassende graue Kommentar zu den Rechtsfragen rund um die Kraftfahrtversicherung wird in einer vollständigen Neubearbeitung von einem erfahrenen Autorenteam vorgelegt. Vorteile auf einen Blick - wissenschaftlich fundierte, zugleich aber praxisorientierte Gesamtkommentierung der AKB - Kommentierung einschlägiger Nebengebiete - erstklassige Autoren; einer der Autoren hatte die Federführung in der Arbeitsgruppe, die die AKB 2008 erstellt hat Zur Neuauflage Die vollständig neu bearbeitete 18. Auflage bringt eine umfassende Erstkommentierung der neuen AKB 2008, daneben der korrespondierenden Normen aus dem VVG 2008 ( 113 bis 124) sowie der 3 bis 5 Pflichtversicherungsgesetz. In Sonderbereichen werden die Tarifbestimmungen sowie die Sonderbestimmungen für Handel und Handwerk, die Unfälle mit Auslandsbezug anhand einschlägiger Stichwörter gegliederter Überblick zum Schadensersatzrecht erläutert. Zu den Autoren Prof. Dr. Karl Maier ist am Institut für Versicherungswesen der Fachhochschule Köln u.a. mit dem Lehrgebiet Kraftfahrt, Unfall und Rechtsschutzversicherung tätig und gilt als einer der profiliertesten Hochschullehrer im Versicherungsrecht. Die Mitautoren sind langjährig erfahrene Praktiker aus dem Bereich der Rechtsanwaltschaft und der Versicherungswirtschaft, die sich, teilweise ausschließlich, mit Fragen des Kraffahrtversicherungsrechts befassen. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Gerichte, Fachinstitute und den gesamten Bereich der Kfz-Versicherung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot